Drucken
Bild vom Projekt Wasser und Hühnerzucht

Am 21. April traf sich der Länderausschuss Deutschland - südliches Afrika in Frankfurt.

Es wurden zahlreiche unterstützenswerte Projekte in Südafrika und Namibia vorgestellt, die Partner suchen.

Unter anderem hat eine Delegation aus Deutschland die Projekte im letzten November besichtigt und vor Ort mit den Ansprechpartnern und Clubs gesprochen.

Außerdem wurde der NGSE vorgestellt. NGSE (New Generation Study Exchange) ist der Austausch von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die im Ausland Erfahrungen in der Arbeitswelt sammeln. Rotarier mit Kontakten zu Unternehmen in Südafrika werden gebeten, diese wegen (unbezahlter) Praktikumplätze anzusprechen.

Mehr zum NGSE:
www.rotary-jd.de/programme/new-generations-service-exchange/

Die Folien zu den Berichten finden sich unten im Download-Bereich, weitere Informationen gibt es bei den genannten Ansprechpartnern.

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (LADSA  21.4.2018 Praesentationen.pdf)LADSA 21.4.2018 Praesentationen.pdfFolien zu den verschiedenen Berichten8660 kB
Diese Datei herunterladen (Protokoll-Laenderausschuss-D-Suedliches Afrika 2018-04-21.pdf)Protokoll-Laenderausschuss-D-Suedliches Afrika 2018-04-21.pdf 281 kB